Erkenntnis des Tages

Alles worüber man Lachen kann

Moderatoren: Calliandra, Wolleesel, Esperanza, Obelix, Finnlandfreundin, LesHommes, otto-mit-o

Antworten
Benutzeravatar
Knuddel
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1569
Registriert: Dienstag 25. Juni 2013, 20:36
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Südniedersachsen

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Knuddel » Donnerstag 28. Dezember 2017, 14:07

Nichts reimt sich auf jauchzen.
│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Antoine de Saint-Exupéry

Benutzeravatar
Hathor
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1394
Registriert: Sonntag 2. April 2017, 17:12
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Hathor » Donnerstag 28. Dezember 2017, 16:53

Süßwaren, die sich schon in der Schreibtischschublade befinden, üben eine unwiderstehliche Anziehungskraft aus; geradezu hypnotisch - als würde ich ferngesteuert ... :shock:
Nein, ich will nicht - Hilfe, nein! - Waaaaaaahhh ... *mampf* "Es" war mal wieder stärker als ich :crybaby:
Ich bin jetzt genau im richtigen Alter! :flirten:
Ich muss nur noch 'rauskriegen, für was ...

Nur weil sich etwas nicht bewegt, heißt es nicht, dass es tot ist.

Online
Benutzeravatar
Versingled
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11751
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 50+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Versingled » Donnerstag 28. Dezember 2017, 17:37

Kalypso hat geschrieben:
Donnerstag 28. Dezember 2017, 11:00
Wintereinbruch über Nacht. :shock:
Der ist bald wieder vorbei ...
In Gedenken an Leben, das heute zu Ende ging. Ein unwiederbringlicher Verlust.
Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Laisse le bon temps rouler!

Benutzeravatar
Optimistin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2055
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 19:12
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 40+
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Lübeck

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Optimistin » Donnerstag 28. Dezember 2017, 18:25

Hathor hat geschrieben:
Donnerstag 28. Dezember 2017, 16:53
Nein, ich will nicht - Hilfe, nein! - Waaaaaaahhh ... *mampf* "Es" war mal wieder stärker als ich :crybaby:
:lach: :lach: ich kann es mir bildlich vorstellen, liebe Hathor. Ist sehr menschlich :umarmung2:
Warum sollte es dir besser ergehen, als dem Rest von uns undiszipliniertem Haufen... :mrgreen:
Die Einsicht eines Menschen verleiht Ihre Flügel keinem anderen
(Khalil Gibran)

Benutzeravatar
Frühlingserwachen
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 178
Registriert: Dienstag 28. Januar 2014, 11:57
Geschlecht: weiblich

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Frühlingserwachen » Donnerstag 28. Dezember 2017, 19:12

Ich bin manchmal ein echtes Dummerle :mrgreen:

1 Jahr in Berlin wohnen sowie etliche weitere Aufenthalte dort genügen nicht, um zu wissen, dass der S-Bahnhof Tegel nicht direkt am Flughafen liegt, wie es beim Schönefelder der Fall ist. Naja, ein paar Panikanfälle später habe ich es doch noch rechtzeitig geschafft und zwar ohne persönlich ausgerufen zu werden ;)

lieschenmueller

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von lieschenmueller » Donnerstag 28. Dezember 2017, 19:49

Bin derartig gesättigt von diesem ganzen medialen Zeug, dass ich mir seit Jahren immer wieder dieselben drei Serien und Filme aus meiner Jugend ansehe. Wie ein ewiges Mantra.
Für irgendwelche neumodischen Serien oder Filme ist da kein Platz.

Benutzeravatar
Mannanna
Meisterschreiberling
Beiträge: 5876
Registriert: Sonntag 16. Juni 2013, 07:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 50+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: im Moment Europa

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Mannanna » Donnerstag 28. Dezember 2017, 20:00

Manchmal gibt es noch Gerechtigkeit:

https://www.stern.de/panorama/stern-cri ... 97790.html
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Descartes)

"Man will immer, was man nicht hat, und wenn man's hat, ist's langweilig" (Rainald Grebe, "Krümel")

Online
Benutzeravatar
Versingled
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11751
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 50+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Versingled » Donnerstag 28. Dezember 2017, 20:44

Mannanna hat geschrieben:
Donnerstag 28. Dezember 2017, 20:00
Manchmal gibt es noch Gerechtigkeit:

https://www.stern.de/panorama/stern-cri ... 97790.html
Nun ja ... auch er ist ein Mensch, für den die Menschenrechte gelten. Ich kann trotzdem nicht verhehlen, dass sich mein Mitgefühl in Grenzen hält.
In Gedenken an Leben, das heute zu Ende ging. Ein unwiederbringlicher Verlust.
Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Laisse le bon temps rouler!

Benutzeravatar
Frangipani210
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 860
Registriert: Dienstag 17. Januar 2017, 19:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Frangipani210 » Donnerstag 28. Dezember 2017, 21:04

Mal wieder nur von Idioten umgeben :roll:
Die einzigen 3 Dinge, die ein Mann an seiner Frau verändern sollte:

Ihren Nachnamen, ihre Adresse und ihre Sicht auf Männer

Benutzeravatar
Kalypso
Meisterschreiberling
Beiträge: 6464
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Kalypso » Donnerstag 28. Dezember 2017, 22:05

Frühlingserwachen hat geschrieben:
Donnerstag 28. Dezember 2017, 19:12
Ich bin manchmal ein echtes Dummerle :mrgreen:

1 Jahr in Berlin wohnen sowie etliche weitere Aufenthalte dort genügen nicht, um zu wissen, dass der S-Bahnhof Tegel nicht direkt am Flughafen liegt, wie es beim Schönefelder der Fall ist. Naja, ein paar Panikanfälle später habe ich es doch noch rechtzeitig geschafft und zwar ohne persönlich ausgerufen zu werden ;)
Oha. Du hättest wissen müssen, dass der Flughafen Tegel so gut wie gar nicht an den ÖPNV angeschlossen ist. Sowas kenne ich von keinem anderen Flughafen einer Großstadt.
'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Pierre

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Pierre » Donnerstag 28. Dezember 2017, 22:19

Kalypso hat geschrieben:
Donnerstag 28. Dezember 2017, 22:05
Oha. Du hättest wissen müssen, dass der Flughafen Tegel so gut wie gar nicht an den ÖPNV angeschlossen ist. Sowas kenne ich von keinem anderen Flughafen einer Großstadt.
HÄ??? TXL? Funktioniert für mich prima, und mit super Takt. Im Vergleich zu FRA, wo die S-Bahn entweder nicht fährt oder verspätet ist. Oder MUC, wo ne Bayernrundfahrt obligatorisch ist.
TXL weiternutzen!

Goldstück
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 2662
Registriert: Donnerstag 22. Oktober 2015, 19:52
Geschlecht: weiblich

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Goldstück » Donnerstag 28. Dezember 2017, 22:23

Pierre hat geschrieben:
Donnerstag 28. Dezember 2017, 22:19
Kalypso hat geschrieben:
Donnerstag 28. Dezember 2017, 22:05
Oha. Du hättest wissen müssen, dass der Flughafen Tegel so gut wie gar nicht an den ÖPNV angeschlossen ist. Sowas kenne ich von keinem anderen Flughafen einer Großstadt.
HÄ??? TXL?
.
I see my prey running away
There's no way out
There's no escape
Better stay low
I'm fatal you know
Got you in sight
It's useless to fight

Coone&Dirtcaps - Sniper

knopper
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 3998
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2016, 17:05
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Südostniedersachsen / Sachsen-Anhalt

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von knopper » Donnerstag 28. Dezember 2017, 22:25

TXL.... :mrgreen:
Is denn der "Westberliner-Extrawurst-Flughafen" immer noch offen? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Online
Benutzeravatar
Versingled
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11751
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 50+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Versingled » Donnerstag 28. Dezember 2017, 22:25

Pierre hat geschrieben:
Donnerstag 28. Dezember 2017, 22:19
Kalypso hat geschrieben:
Donnerstag 28. Dezember 2017, 22:05
Oha. Du hättest wissen müssen, dass der Flughafen Tegel so gut wie gar nicht an den ÖPNV angeschlossen ist. Sowas kenne ich von keinem anderen Flughafen einer Großstadt.
HÄ??? TXL? Funktioniert für mich prima, und mit super Takt. Im Vergleich zu FRA, wo die S-Bahn entweder nicht fährt oder verspätet ist. Oder MUC, wo ne Bayernrundfahrt obligatorisch ist.
TXL weiternutzen!
Ich könnte noch EDDS in die Diskussion werfen ... erreichbar, wenn die S2/S3 mal nicht ausfällt oder verspätet ist. Und mit dem Großkotzprojekt S21 wird sich das für die Region verschlechtern (aber Hauptsache es dauert mit dem ICE von S nach M 20 Minuten weniger).
In Gedenken an Leben, das heute zu Ende ging. Ein unwiederbringlicher Verlust.
Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Laisse le bon temps rouler!

Benutzeravatar
Kalypso
Meisterschreiberling
Beiträge: 6464
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Kalypso » Donnerstag 28. Dezember 2017, 22:29

Pierre hat geschrieben:
Donnerstag 28. Dezember 2017, 22:19
Kalypso hat geschrieben:
Donnerstag 28. Dezember 2017, 22:05
Oha. Du hättest wissen müssen, dass der Flughafen Tegel so gut wie gar nicht an den ÖPNV angeschlossen ist. Sowas kenne ich von keinem anderen Flughafen einer Großstadt.
HÄ??? TXL? Funktioniert für mich prima, und mit super Takt. Im Vergleich zu FRA, wo die S-Bahn entweder nicht fährt oder verspätet ist. Oder MUC, wo ne Bayernrundfahrt obligatorisch ist.
TXL weiternutzen!
Nach Tegel fahren nur Busse. Keine S-Bahn, keine U-Bahn und auch kein Bahn-Fernverkehr.
Ich finde, das ist eine schlechte Anbindung an den ÖPNV.
'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Pierre

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Pierre » Donnerstag 28. Dezember 2017, 22:36

Kalypso hat geschrieben:
Donnerstag 28. Dezember 2017, 22:29
Nach Tegel fahren nur Busse. Keine S-Bahn, keine U-Bahn und auch kein Bahn-Fernverkehr.
Ich finde, das ist eine schlechte Anbindung an den ÖPNV.
Ja, klar. Da fahren zwei Buslinien, ungefähr alle 5 minuten, und bringen einen zu so ner Bahnstation ~3km weiter. Ist für mich okay. Und es ist ein Stadtflughafen, wo man dann gleich mittendrin ist. Sowas mag ich.
Versingled hat geschrieben:
Donnerstag 28. Dezember 2017, 22:25
Ich könnte noch EDDS in die Diskussion werfen
Ah, er fliegt selber. Immer diese do-it-yourself Leute...

Benutzeravatar
Unkreativer
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1716
Registriert: Montag 26. September 2016, 17:38
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Unkreativer » Freitag 29. Dezember 2017, 09:00

Meine Aussage, dass die Bahn für die meisten Verspätungen nichts könne (wegen Schäden, Deppen am Gleis oder Deppen in der Tür) ziehe ich hiermit zurück.
Einer meiner Züge hat auf seiner zehn Stunden langen Fahrt, unter Anderem durch das Ruhrgebiet, Köln und die Rheinstrecke, keinen einzigen Halt, an dem er Verspätungen ausgleichen könnte. Aktuell hat er vor dem Ruhrgebiet schon drei Minuten Verspätung und hält laut Plan an jedem seiner über 30 Halte nur zwischen ein(!) und drei Minuten.

Online
Benutzeravatar
Versingled
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11751
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 50+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Versingled » Freitag 29. Dezember 2017, 09:41

Pierre hat geschrieben:
Donnerstag 28. Dezember 2017, 22:36
Versingled hat geschrieben:
Donnerstag 28. Dezember 2017, 22:25
Ich könnte noch EDDS in die Diskussion werfen
Ah, er fliegt selber. Immer diese do-it-yourself Leute...
Selber? Nee ... :mrgreen: ... das Kürzel schreibt sich nur schneller ... :roll:
In Gedenken an Leben, das heute zu Ende ging. Ein unwiederbringlicher Verlust.
Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Laisse le bon temps rouler!

Saraj
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2459
Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 15:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Saraj » Freitag 29. Dezember 2017, 10:54

Ich bin über Nacht zum Zombie mutiert.

Benutzeravatar
Tintenmalerin
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1005
Registriert: Donnerstag 25. Februar 2016, 23:02

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Tintenmalerin » Freitag 29. Dezember 2017, 14:06

Saraj hat geschrieben:
Freitag 29. Dezember 2017, 10:54
Ich bin über Nacht zum Zombie mutiert.
:umarmung2:
Was ist passiert, wurde im Traum dein Gehirn gefressen?
I want to be a mystery, yet be known
I want to be together, yet alone
Is it too much to ask, to be famous yet unkown?
To be a wanderer, yet have a home?
- Kara Douglas

Antworten

Zurück zu „Spaß“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste