SWR - Radiofeature - "Einsamkeit und die Online-Welt als Zufluchtsort"

Hier findest Du aktuelle Anfragen zur Mitwirkung an Medienproduktionen oder Studien.
Forumsregeln
Vertretern der Medien sowie Wissenschaftlern wird angeboten, Suchanfragen nach Teilnehmern im Forum zu veröffentlichen.

Schicken Sie bei Interesse bitte eine E-Mail an medien@abtreff.de mit Ihrer Anfrage. Diese sollte eine möglichst genaue Beschreibung der geplanten Medienproduktion/Studie beinhalten und offenlegen, was die Teilnehmer erwartet.

Wir stellen dann Ihre Anfrage in Ihrem Namen im Forum ein. Geben Sie bitte auch Ihre Kontaktdaten an, damit Interessierte Sie direkt erreichen.

Bitte akzeptieren Sie, dass für Vertreter der Medien kein eigener Account im Forum eingerichtet wird. Vielen Dank.
Benutzeravatar
AB-Treff-Team
Tauscht Gedanken aus

SWR - Radiofeature - "Einsamkeit und die Online-Welt als Zufluchtsort"

Beitrag #1 » von AB-Treff-Team »

Gemeinsam mit einer Kollegin arbeite ich an einem Radio-Feature für den SWR zum Thema "Einsamkeit". Dafür sind wir auf der Suche nach Gesprächspartnern, die mit uns über die "Online-Welt als Zufluchtsort" sprechen würden.

Wir würden uns sehr gerne mit jemandem unterhalten, der sich über einen längeren Zeitraum in Internetforen/auf Imageboards aufgehalten hat, in denen es vor allem um Frauen, das Single-Dasein, Einsamkeit usw. geht. Uns interessiert unter anderem: Inwiefern hat Sie die Einsamkeit in den digitalen Raum getrieben? Wo waren oder sind Sie als User aktiv? Was für einen Einfluss haben andere User in der Online-Welt auf das eigene Weltbild? Was für Vorteile bringt der Austausch im Netz für Sie? Was sehen Sie kritisch?

Da es ein Radiostück wird, ist es möglich anonym aufzutreten. Wir haben dafür verschiedene Optionen: 1. Name nicht nennen bzw. ändern 2. Name ändern + Stimme nachsprechen. Selbstverständlich würden wir uns zunächst für ein vetrauliches Telefonat ohne Mikrofon verabreden.

Bei Interesse gerne melden mit einer Mail an: recherche.radio@web.de

Wir freuen uns über jeden Gesprächspartner.

Viele Grüße, Stefanie Delfs

Zurück zu „Gesuche für Medienproduktionen & Studien“