Online Dating mit wievielen parallel

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: orthonormal, Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza

Svenne
Ist frisch dabei
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 1. September 2017, 20:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Online Dating mit wievielen parallel

Beitrag von Svenne » Freitag 18. Januar 2019, 13:45

Moin, ich hab mich vor ein paar Tagen bei Okcupid angemeldet (nach dem Korb von meinem OdB) und muss sagen ich bin ziemlich positiv überrascht.
Ich hab zwar auch in der Vergangenheit Online dating genutzt aber zB. im Gegensatz zu Tinder sehr viel mehr likes bekommen. Ich steh im Prinzip eher vor einem Luxusproblem das ich wählen kann.
Jetzt mal meine Frage mit wievielen Menschen schreibt ihr parallel? Denn schon nach 2 Tagen hab ich zwei Frauen mit den ich seitdem regelmässig schreibe und wir kurz vor einem Date sind. Irgendwie ist das wirklich mal eine lustige Position :)

Benutzeravatar
Shisouka
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1407
Registriert: Dienstag 27. Mai 2014, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Am Rockzipfels Berlins

Re: Online Dating mit wievielen parallel

Beitrag von Shisouka » Freitag 18. Januar 2019, 14:49

Bei Okcupid sind es aktuell bei mir auch 2, mit einer regelmäßiger und es wird demnächst wohl auch zu einem Treffen kommen. :good:

Achja um das "Wieviel" zu beantworten ..
Das menschliche Gehirn ist nicht in der Lage sich Beziehungen zu mehr als um die 150 Menschen (https://de.wikipedia.org/wiki/Dunbar-Zahl) zu merken. Also abzüglich Familie, Freunde, Bekannte, Nachbarn und Kollegen solltest du irgendwo darunter aufhören neue Beziehungen aufzubauen, weil sonst einer aus den anderen Gruppen rausfällt oder du Dinge durcheinander bringst was evtl. peinlich wird. :lach:
Samy Molcho erklärt das Flirten: http://www.youtube.com/watch?v=Xk0w0Fq5wVg

Es passiert allen: https://www.youtube.com/watch?v=qtsNbxgPngA

Svenne
Ist frisch dabei
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 1. September 2017, 20:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Online Dating mit wievielen parallel

Beitrag von Svenne » Freitag 18. Januar 2019, 14:58

Shisouka hat geschrieben:
Freitag 18. Januar 2019, 14:49
Achja um das "Wieviel" zu beantworten ..
Das menschliche Gehirn ist nicht in der Lage sich Beziehungen zu mehr als um die 150 Menschen (https://de.wikipedia.org/wiki/Dunbar-Zahl) zu merken. Also abzüglich Familie, Freunde, Bekannte, Nachbarn und Kollegen solltest du irgendwo darunter aufhören neue Beziehungen aufzubauen, weil sonst einer aus den anderen Gruppen rausfällt oder du Dinge durcheinander bringst was evtl. peinlich wird. :lach:
ahh wie bei Kelly Bundy :lol:

Benutzeravatar
Tania
Meisterschreiberling
Beiträge: 7186
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Online Dating mit wievielen parallel

Beitrag von Tania » Freitag 18. Januar 2019, 15:26

Schreiben empfand ich immer als unkritisch, da kam es durchaus vor, dass ich 5 Konversationen parallel geführt habe. Aber sobald ein Date vereinbart war, hab ich weitere Dateanfragen abgelehnt. Einfach weil ich nicht in eine Situation kommen wollte, wo ich beim Treffen mit A die ganze Zeit im Hinterkopf hätte "ja, aber morgen kommt B, vielleicht ist der ja noch besser".

Nach etlichen Diskussionen mit meinen Freundinnen bin ich allerdings davon abgekommen, den anderen "Kandidaten" das bereits vereinbarte Date als Grund für eine Nichtannahme ihres Angebots zu nennen. Also statt "sorry, ich kann Dich Sonntag nicht treffen, ich hab Freitag schon ein Date und wenn das gut läuft bin ich hier weg" eher ein "ich muss da wahrscheinlich arbeiten, aber falls ich schneller fertig werde melde ich mich". Das fand ich zwar selbst nicht ganz okay, aber angesichts der vielen Dates, die mit "ach nee, das passt nicht" enden, war es einfach vernünftiger.

The woods are lovely, dark and deep,
But I have promises to keep,
And miles to go before I sleep,
And miles to go before I sleep.
(Robert Frost)

Benutzeravatar
Milkman
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1344
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 19:41

Re: Online Dating mit wievielen parallel

Beitrag von Milkman » Freitag 18. Januar 2019, 17:19

Tania hat geschrieben:
Freitag 18. Januar 2019, 15:26
Schreiben empfand ich immer als unkritisch, da kam es durchaus vor, dass ich 5 Konversationen parallel geführt habe. Aber sobald ein Date vereinbart war, hab ich weitere Dateanfragen abgelehnt.
Das ist an und für sich ja noch nicht kritisch - solange du die Kontakte an sich weiter laufen lässt, kannst du das Date bei Bedarf ja irgendwann später noch nachholen. ;)
And when you're tired of all the jerks
And you're tired of all the work
And you're tired of being hurt
You will long for the comfort of my golf shirt

Volta
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1222
Registriert: Montag 4. April 2016, 21:47
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Online Dating mit wievielen parallel

Beitrag von Volta » Freitag 18. Januar 2019, 17:20

Svenne hat geschrieben:
Freitag 18. Januar 2019, 13:45
Jetzt mal meine Frage mit wievielen Menschen schreibt ihr parallel?
https://youtu.be/MwYQMpd_eZA?t=18

Giebenrath
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 817
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 21:33
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Hessen

Re: Online Dating mit wievielen parallel

Beitrag von Giebenrath » Freitag 18. Januar 2019, 18:19

Zumindest digital bin ich diese Woche der Alpha geworden und chatte mit drei Frauen gleichzeitig auf Tinder. :coolgun:
Give a man a mask and he will show his true face. - Oscar Wilde

Clochard
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1212
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Online Dating mit wievielen parallel

Beitrag von Clochard » Freitag 18. Januar 2019, 19:35

nicht jede mit der man chattet wird man auch treffen. Fragt man danach, kommt dann nicht selten:

- an sich gerne, aber ich habe gerade soooooooo wenig Zeit und so viel um die Ohren
- du, ich komme gerade aus einer schwierigen Beziehung... ich will noch keine neuen Männer kennenlernen, ich will hier nur schreiben
- gar keine Antwort mehr

Kein Betthäschen
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 48
Registriert: Dienstag 3. März 2015, 14:37
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Online Dating mit wievielen parallel

Beitrag von Kein Betthäschen » Samstag 19. Januar 2019, 00:43

Was genau ist Okcupid? Hab das noch nie gehört. Ist es besser als Tinder oder Lovoo? Oder besser gesagt, findet ihr, die es benutzen, besser? Und ist das ebenfalls ne App?
Vielen Dank für die Aufklärung :good: .

Benutzeravatar
BartS
Meisterschreiberling
Beiträge: 7897
Registriert: Dienstag 10. Juni 2008, 20:17
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Stuttgarter Raum

Re: Online Dating mit wievielen parallel

Beitrag von BartS » Samstag 19. Januar 2019, 01:06

Clochard hat geschrieben:
Freitag 18. Januar 2019, 19:35
nicht jede mit der man chattet wird man auch treffen. Fragt man danach, kommt dann nicht selten:

- an sich gerne, aber ich habe gerade soooooooo wenig Zeit und so viel um die Ohren
- du, ich komme gerade aus einer schwierigen Beziehung... ich will noch keine neuen Männer kennenlernen, ich will hier nur schreiben
- gar keine Antwort mehr
Klingt nach dem AB-Chat. :twisted:
"Liebe ist, dass man sich so lange gehen lässt, bis man nicht mehr gehen kann."
(Hazel Brugger)

Giebenrath
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 817
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 21:33
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Hessen

Re: Online Dating mit wievielen parallel

Beitrag von Giebenrath » Samstag 19. Januar 2019, 10:10

Okcupid ist eine kostenlose, amerikanische Dating-App. Es gibt nur die englisch-sprachige Version.
Der Nerd-Faktor unter den Nutzern in Deutschland scheint hoch zu sein.
Give a man a mask and he will show his true face. - Oscar Wilde

Benutzeravatar
Dr. House
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 195
Registriert: Mittwoch 29. Juni 2016, 18:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Ruhrgebiet, NRW

Re: Online Dating mit wievielen parallel

Beitrag von Dr. House » Samstag 19. Januar 2019, 10:25

Svenne hat geschrieben:
Freitag 18. Januar 2019, 13:45
Moin, ich hab mich vor ein paar Tagen bei Okcupid angemeldet (nach dem Korb von meinem OdB) und muss sagen ich bin ziemlich positiv überrascht.
Ich hab zwar auch in der Vergangenheit Online dating genutzt aber zB. im Gegensatz zu Tinder sehr viel mehr likes bekommen. Ich steh im Prinzip eher vor einem Luxusproblem das ich wählen kann.
Jetzt mal meine Frage mit wievielen Menschen schreibt ihr parallel? Denn schon nach 2 Tagen hab ich zwei Frauen mit den ich seitdem regelmässig schreibe und wir kurz vor einem Date sind. Irgendwie ist das wirklich mal eine lustige Position :)
Und weiter geht die Fleischschau und der Viehmarkt... mich wundert inzwischen gar nichts mehr
Ich war einst glücklich, wenn auch nur im Traum.
Doch ich war glücklich.

Clochard
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1212
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Online Dating mit wievielen parallel

Beitrag von Clochard » Sonntag 20. Januar 2019, 20:57

Giebenrath hat geschrieben:
Samstag 19. Januar 2019, 10:10
Okcupid ist eine kostenlose, amerikanische Dating-App. Es gibt nur die englisch-sprachige Version.
Der Nerd-Faktor unter den Nutzern in Deutschland scheint hoch zu sein.
Kostenlos, naja... auch dort wird immer mehr nur kostenpflichtig nutzbar. Z. B. konnte man früher sehen, welche Damen einen besucht haben. Das geht heute nicht mehr. Und den hohen Nerdfaktor kann ich auch nicht bestätigen.

Okcupid ist aber super, wenn man auch mal ein bisschen international gucken will, was geht. Gibt da sehr viele Nutzer aus Ländern wie Russland, Ukraine, Brasilien, wo man als deutscher Mann auch durchaus sehr begehrt ist.

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 7130
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Online Dating mit wievielen parallel

Beitrag von Mit müden Augen » Sonntag 20. Januar 2019, 21:09

Ist der deutsche Mann begehrt oder eher sein Geld oder seine Nationalität? :roll:
geboren um zu leiden
chronisch müde

Clochard
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1212
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Online Dating mit wievielen parallel

Beitrag von Clochard » Sonntag 20. Januar 2019, 21:44

du musst die ja nicht heiraten, nur mit ihnen schreiben... tut schon gut genug fürs Ego :lol:

Cascade
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 585
Registriert: Montag 1. Januar 2018, 12:31
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Wohnort: Bayern

Re: Online Dating mit wievielen parallel

Beitrag von Cascade » Sonntag 20. Januar 2019, 21:52

Wie macht ihr das denn alle das ihr teilweise mit mehreren gleichzeitig schreibt ??? Meistens endet es bei mir (wenn es denn mal klappt) nach ein paar Sätzen. Wahrscheinlich bin ich zu dumm für Online Dating :roll:

Benutzeravatar
inVinoVeritas
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1138
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 10:58
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Wohnort: NRW

Re: Online Dating mit wievielen parallel

Beitrag von inVinoVeritas » Montag 21. Januar 2019, 09:11

Clochard hat geschrieben:
Sonntag 20. Januar 2019, 20:57
Giebenrath hat geschrieben:
Samstag 19. Januar 2019, 10:10
Okcupid ist eine kostenlose, amerikanische Dating-App. Es gibt nur die englisch-sprachige Version.
Der Nerd-Faktor unter den Nutzern in Deutschland scheint hoch zu sein.
Kostenlos, naja... auch dort wird immer mehr nur kostenpflichtig nutzbar. Z. B. konnte man früher sehen, welche Damen einen besucht haben. Das geht heute nicht mehr. Und den hohen Nerdfaktor kann ich auch nicht bestätigen.

Okcupid ist aber super, wenn man auch mal ein bisschen international gucken will, was geht. Gibt da sehr viele Nutzer aus Ländern wie Russland, Ukraine, Brasilien, wo man als deutscher Mann auch durchaus sehr begehrt ist.
Hier im Umkreis von Köln gibt es extrem viele angemeldete Frauen bei OkCupid und besonders positiv finde ich, dass man sein Profil sehr individuell gestalten kann durch all die Fragen, die sich dort beantworten lassen.
Allerdings hat diese Börse ein entscheidendes Manko: man kann der Frau nur bei einem Match schreiben (ja, auch dort gibt es das Wisch-Spiel, heißt da "Double-Take", ansonsten kann man auch einfach so nach Frauen suchen und dann auf dem Profil "Like" drücken).
Oder ganz korrekt: man kann auch ohne Match eine erste Nachricht schreiben, diese landet aber dann nicht im Postfach der Frau, sondern sie sieht diese nur auf meinem Profil eingeblendet, wenn sie dieses zufällig besucht. Im Postfach landet sie nur bei einem Match, ergo macht das Schreiben nur bei letzterem Sinn.
Da bekanntermaßen die überwiegende Zahl der Frauen bei jedem Besuch der Seite nur eine Hand voll Profile durchstöbert, da sie schon bereits riesige Mengen an Matches haben (fast jedes Like ergibt ein Match weil die Männer sehr fleißig sind im Voting, das zeigt die berühmte OkCupid Studie), sind die Aussichten dort als Mann relativ schlecht.
Ich habe im Laufe des letzten Jahres gerade mal 3-4 Konversationen dort mit Matches gehabt, die immerhin fast alle in einem Date gemündet sind... dennoch viel Zeit für relativ wenig Outcome verbraten.
Das liegt denke ich auch nicht daran dass meine Fotos/mein Profil zu unattraktiv sind, sondern dass mein Profil schlichtweg nur selten überhaupt gesehen wird.

"Nerdig" oder sonstwie besonders "alternativ" finde ich die Frauen aber nicht, sondern eher einfach "normal". Es gibt dort sehr viele attraktive Frauen mit akademischem Background, hilft nur nix wenn kaum ein Match zustande kommt... da komme ich mir als Mann vor wie ein Bengel, der sich an der Schreibe des Süßwarenladens die Nase platt drückt, aber keine Chance hat da rein zu kommen. :mrgreen:

Volta
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1222
Registriert: Montag 4. April 2016, 21:47
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Online Dating mit wievielen parallel

Beitrag von Volta » Montag 21. Januar 2019, 09:58

Dann scheint es den Frauen da ja verdammt gut zu gehen. Wie kann das eigentlich sein, wenn es doch ungefähr gleich viele Frauen und Männer gibt? Oder bist du nur an den super attraktiven interessiert?

Clochard
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1212
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Online Dating mit wievielen parallel

Beitrag von Clochard » Montag 21. Januar 2019, 10:40

inVinoVeritas hat geschrieben:
Montag 21. Januar 2019, 09:11
Allerdings hat diese Börse ein entscheidendes Manko: man kann der Frau nur bei einem Match schreiben
War früher auch anders, da konnte man alle anschreiben.

Benutzeravatar
inVinoVeritas
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1138
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 10:58
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Wohnort: NRW

Re: Online Dating mit wievielen parallel

Beitrag von inVinoVeritas » Montag 21. Januar 2019, 11:32

Volta hat geschrieben:
Montag 21. Januar 2019, 09:58
Dann scheint es den Frauen da ja verdammt gut zu gehen. Wie kann das eigentlich sein, wenn es doch ungefähr gleich viele Frauen und Männer gibt? Oder bist du nur an den super attraktiven interessiert?
Ich glaube generell auf alle Dating-Apps und Singlebörsen bezogen, dass es überall einen Männerüberschuss gibt.
Dazu kommt dann noch, dass (ist nur meine persönliche Überzeugung) der überwiegende Teil der Männer dort sehr aktiv ist und der überwiegende Teil der Frauen sich eher passiv verhält im Sinne von: Likes vergeben, Nachrichten schreiben, Profile anschauen. Eine Bekannte hat mir mal erzählt, dass sie dort (wie auch auf Tinder) vielleicht 5-10 Männerprofile pro Besuch der Seite/App anschaut, zu mehr hat sie keine Motivation. Das gleicht dann wohl einem Lottogewinn, wenn mein Profil zwischen den tausenden anderen Männern überhaupt mal auf dem Bildschirm erscheint…

Man kann sich bei OkCupid jederzeit eine Liste mit den Frauen anzeigen lassen, die man selbst geliked hat. Diese ist bei mir seeeeehr lang (bin da ja nun über 1 Jahr angemeldet), würde schätzen dass es in Summe mindestens 150 Frauen sind, die ich da als attraktiv befunden habe. Meine Matches im letzten Jahr kann ich aber an maximal 2 Händen abzählen, die Hälfte hat auch nicht auf mein Anschreiben reagiert.
So selektiv bin ich da also nicht bzw. es gibt einfach sehr viele für mich hübsche Frauen dort, mein Profil wird aber anscheinend von kaum einer Frau gesehen.

Clochard hat geschrieben:
Montag 21. Januar 2019, 10:40
inVinoVeritas hat geschrieben:
Montag 21. Januar 2019, 09:11
Allerdings hat diese Börse ein entscheidendes Manko: man kann der Frau nur bei einem Match schreiben
War früher auch anders, da konnte man alle anschreiben.
Ja das wurde wohl vor über einem Jahr verändert, weil laut Betreiber viele Frauen in Nachrichten ertrunken und deren Postfächer übergelaufen sind.
Man hat dann entschieden, dass Mails nur noch bei einem Match im Postfach landen… mit den bekannten Auswirkungen.

Prinzipiell finde ich es ja garnicht verkehrt wenn man sich nur bei einem Match schreiben kann, denn dann wurde beidseitig die Optikhürde bereits erfolgreich passiert.
Funktioniert aber leider mehr schlecht als recht, wenn von Frauenseite nur in geringem Maße daran teilgenommen wird...

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Zölibatär und 41 Gäste