Was habt ihr für Hobbies?

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

chriseas
Ein guter Bekannter
Beiträge: 97
Registriert: Mittwoch 10. April 2013, 13:16
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Was habt ihr für Hobbies?

Beitrag von chriseas » Montag 3. Juni 2019, 13:50

Hallo zusammen,

da ich mittlerweile ja schon aufgegeben habe, als AB mit jetzt über 30, habe ich am Wochenende leider wieder eine blöde Erfahrung gemacht. Es war auf einer Verwandtschaftsfeier, an der wieder alle wissen wollten, ob ich denn schon vergeben bin und wie es mit Kindern aussieht. Habe ich mich natürlcih wieder rausgeredet und zack, kam doch ein Kommentar, dass ich ja eh keine Hobbies habe und man so auch kein Interesse wecken könnte.

Ja, ich gebe schon zu, dass ich eigentlich nur Playstation spiele und ab- und an mal einen Spaziergang mache, aber was soll ich denn machen, wenn mir nichts Spaß macht und ich mich unter anderen Leuten immer so unwohl fühle.

Habt ihr da andere Hobbies oder beschränkt sich das auch auf Nerd-Hobbies wie Videospiele?

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17522
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Was habt ihr für Hobbies?

Beitrag von schmog » Montag 3. Juni 2019, 14:07

Meine Hobbies:

(Rock) Musik hören, TV, Internet! :good:
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Melli
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1537
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: grün
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: poʒoˑrm (Utakamaṇṭalam), twïˑnoˑr (Tōṭānāṭu)

Re: Was habt ihr für Hobbies?

Beitrag von Melli » Montag 3. Juni 2019, 15:37

chriseas hat geschrieben:
Montag 3. Juni 2019, 13:50
Es war auf einer Verwandtschaftsfeier, an der wieder alle wissen wollten, ob ich denn schon vergeben bin und wie es mit Kindern aussieht.
Was sich manche Leute nicht scheuen an Fragen zu stellen :(

Vielleicht sollte man freche Antworten geben wie etwa: "Seitdem du das letzte Mal so inquisitorisch gefragt hast, hat sich nichts geändert. Aber danke für deine aufrichtige Anteilnahme." :mrgreen:
chriseas hat geschrieben:
Montag 3. Juni 2019, 13:50
Habe ich mich natürlcih wieder rausgeredet und zack, kam doch ein Kommentar, dass ich ja eh keine Hobbies habe und man so auch kein Interesse wecken könnte.
Oh, das ist schon sehr grenzwertig. Da könnte ich mal böse werden. Oder die Feier vorzeitig verlassen: "Entschuldigt mich bitte, mir ist schlecht..."

Aber das eine dieser dämliche Ideen, denen offensichtlich viele Leute anhängen. Wahrscheinlich gehört das zum Themenkreis "Selbstoptimierung", man "muß" ein großartiger Selbstdarsteller sein, und selbst die Hobbies müssen im Dienste dessen stehen. Ja feini :(
chriseas hat geschrieben:
Montag 3. Juni 2019, 13:50
Habt ihr da andere Hobbies oder beschränkt sich das auch auf Nerd-Hobbies wie Videospiele?
Ich bin bekennender Fachidiot, ich habe keine "Hobbies" :coolsmoke:
Голова устает думать, душа чувствовать.
(Марина Цветаева)
["The head grows weary of thinking, the soul of feeling."]

Benutzeravatar
Tania
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8635
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Was habt ihr für Hobbies?

Beitrag von Tania » Montag 3. Juni 2019, 15:44

Hobbies sind doch die Dinge, die man in seiner Freizeit macht?

Ähm ... :gruebel:

The woods are lovely, dark and deep,
But I have promises to keep,
And miles to go before I sleep,
And miles to go before I sleep.
(Robert Frost)

Benutzeravatar
Melli
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1537
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: grün
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: poʒoˑrm (Utakamaṇṭalam), twïˑnoˑr (Tōṭānāṭu)

Re: Was habt ihr für Hobbies?

Beitrag von Melli » Montag 3. Juni 2019, 15:49

Ja eben :frech2: Wenn eine stressige Familie darauf besteht, daß man sie bespaßen solle, dann ist das doch keine Freizeit :lach:
Голова устает думать, душа чувствовать.
(Марина Цветаева)
["The head grows weary of thinking, the soul of feeling."]

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8527
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Was habt ihr für Hobbies?

Beitrag von Mit müden Augen » Montag 3. Juni 2019, 16:03

Hatten wir das Thema nicht schon?

theoretisch:
-Schaltungen bauen, Programme schreiben, µC programmieren, mit Linux rumbasteln, reverse engineering im Rahmen der geringen gesetzlichen Möglichkeiten :fluchen:
-Katzen-/Nagetierfotos/videos angucken :shylove:

Ich fürchte ich bin eine Art Nerd. (??) :roll:

praktisch leider eher:
-rumhängen und warten bis die Zeit vergeht weil ich es nicht schaffe irgendwas zu tun (Depressionen sind scheiße!)
-rumjammern :oops: :oops: :oops:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Einsamkeit_is_doof
Ein guter Bekannter
Beiträge: 84
Registriert: Sonntag 4. September 2011, 16:49
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Köln

Re: Was habt ihr für Hobbies?

Beitrag von Einsamkeit_is_doof » Montag 3. Juni 2019, 17:46

Hallo chriseas,

ich brenne total für alles, was sich rund um die Eisenbahn dreht. Egal ob Vorbild oder Modell. Es ist einfach ein tolles und kreatives Hobby. Ich glaube auch nicht, dass ich deshalb keine Freundin habe. Es gibt genug Bahnfans, die in einer Beziehung leben. Und sogar Frauen interessieren sich für die Eisenbahn. Von daher würde ich nicht sagen, dass es ein Nerd-Hobby ist.

Aber diese Frage "Was macht die Liebe?" finde ich auch ganz "toll". :specht:

Gruss
Markus
Wenn einem die Sch... bis zum Hals steht, sollte man nicht auch noch den Kopf hängen lassen!

NBUC
Eins mit dem Forum
Beiträge: 12027
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 17:25
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Wohnort: Kulturhauptstadt2010

Re: Was habt ihr für Hobbies?

Beitrag von NBUC » Montag 3. Juni 2019, 18:18

1. Schwimmen (als Wettkampfsport)
2. Rollenspiele (penandpaper)
3. Fotografieren (Sport und Viecher druaßen, was letzteres dann ins Wandern übergeht) #
4. Joggen (soll mal wieder laufen werden in mittlerer Zukunft)

Von wegen Beziehungspotential:
1) hier habe ich zumindest bis auf eins alle OdBs her, und das andere war beim Studium aus der damals noch betriebenen Leichtathletik : alle halbe Dutzend Jahre also mal.
2) Jahrelang frauenfreie Zone oder maximal eine Freundin eines Mitspielers dabei. Die letzte Runde war gemischt, aber dann bei den Wiederkehrenden mit U30 doch zu jung.
3) In einem Forum gewisse Anteile, aber entweder verpartnert oder in Rente ... .
4) Da laufe (zur Zeit trabe) ich alleine.
Natural Born UnCool

Alle gesellschaftlichen Betrachtungen enthalten zwangsläufig Verallgemeinerungen und werden daher Ausnahmen und Einzelfälle enthalten, denen sie nicht gerecht werden können.

wenn ich nicht antworten sollte heißt das nicht, dass du Recht hast, sondern ich kein Internet!

Nicht Sicher
Ist frisch dabei
Beiträge: 20
Registriert: Montag 22. April 2019, 21:43
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Was habt ihr für Hobbies?

Beitrag von Nicht Sicher » Montag 3. Juni 2019, 18:36

1. Lesen (Romane Taschenbücher, Mangas, Fanfiction, Sachbücher...kurz alles was mich interessiert)

2. Filme, Serien(vorrangig früh abgesetzte, hab dafür ein Radar) Anime und AMVs

3. Modellbau vorrangig Militärischer Natur (Papercraft, Kunststoff) und generell basteln und Kram reparieren.

4. Videospiele mittlerweile RPGs früher "Killerspiele" :coolgun:

Wie mann sieht alles Hobbies für Singleplayer :crybaby:

Ich versuche es wieder mal mit Kraftsport (hab immer mal Rücken).

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Meisterschreiberling
Beiträge: 5618
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Was habt ihr für Hobbies?

Beitrag von LonesomeCoder » Montag 3. Juni 2019, 18:53

Lesen (Tageszeitung, Nachrichtenmagazine, wissenschaftliche Artikel und Bücher), Dokus schauen (aber echte und keine "Doku"-Soaps auf RTL 2 oder Sat 1), Einzelspieler-Titel zocken.
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

Hopek
Ist frisch dabei
Beiträge: 15
Registriert: Freitag 28. September 2018, 18:30
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Was habt ihr für Hobbies?

Beitrag von Hopek » Montag 3. Juni 2019, 18:54

1) Filme sehen und mich darüber austauschen/Kritiken schreiben, Filmgeschichte und -theorie
2) (vor allem ältere) Bücher lesen
3) ist schwer auf ein Hobby einzugrenzen, aber ich informiere mich durch Bücher, Dokus und Podcasts über Philosophie, Psychologie, Politik, Geschichte und Gesellschaft und rede/denke gern darüber nach
4) ich bin noch ganz gut über Fußball im Bilde, auch wenn ich meistens keine Spiele mehr schaue
5) Fahrrad fahren

calcetto
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2476
Registriert: Sonntag 24. Juli 2011, 12:04
Geschlecht: männlich

Re: Was habt ihr für Hobbies?

Beitrag von calcetto » Montag 3. Juni 2019, 19:02

3D-Druck und Elektronikbasteleien, wobei die Grenze da fließend ist. Da kann ich meinen Spieltrieb mit meinem Technikinteresse kombinieren. 😊

Reinhard
Meisterschreiberling
Beiträge: 6940
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Was habt ihr für Hobbies?

Beitrag von Reinhard » Montag 3. Juni 2019, 19:51

Lesen, Schach, Computerspiele, Spazierengehen oder allgemein in der Natur sein ...
... aber eigentlich würde ich sagen, ich habe eher Interessen anstatt Hobbys.
Zuletzt geändert von Reinhard am Montag 3. Juni 2019, 20:11, insgesamt 1-mal geändert.
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.

Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Wer will findet sucht Wege; wer nicht will findet Gründe erfindet Ausflüchte.

Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9672
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr für Hobbies?

Beitrag von Versingled » Montag 3. Juni 2019, 20:03

Facebookgruppen administrieren, Aussie Rules schauen und Wetter ... zugegeben nicht das wo man Massen an potentiellen Partner trifft. War aber schon immer so, ist so und wird bis an mein Ende so bleiben.

Ich denke auch, dass inkompatible Hobbies mein Problem sind.
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Oxymoron
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 392
Registriert: Mittwoch 14. Juni 2017, 20:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Irgendwo

Re: Was habt ihr für Hobbies?

Beitrag von Oxymoron » Montag 3. Juni 2019, 20:54

Hobbys sind denke ich nicht ausschlaggebend. Außer das es eventuell die Chance vergrößern kann potentielle Partner kennen zu lernen.


Ich für meinen Teil Koche sehr gerne, Lese, Zeichne, musiziere (Cajon), gehe gern auf Konzerte, Partys, Festivals. Ich bin sowieso gern unter Leuten. Ich besuche auch oft andere Städte und demnächst will ich wieder sporteln.

Hilft trotzdem alles nix, ewiger Looser und Single
Meine Posts beziehen sich auf meine persönlichen Erfahrungen und pauschalisieren nicht alle Menschen, sondern auf die welche ich leider kennenlernen durfte. Bevor wieder jemand Tränen in die Augen bekommt und die rosarote Welt zu zerbrechen droht.

Benutzeravatar
Le Chiffre Zéro
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2768
Registriert: Mittwoch 10. September 2008, 12:18
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Hamburg, Hansestadt, Freie und

Re: Was habt ihr für Hobbies?

Beitrag von Le Chiffre Zéro » Montag 3. Juni 2019, 21:49

Hobbys habe ich genug. Ich möchte sie aber nicht hier an einem Punkt zusammen niederschreiben, denn zumindest im deutschsprachigen Raum ist diese Hobby-Kombination einmalig, und ich würde mich dadurch leicht eindeutig identifizierbar machen – noch dazu an einer Stelle, die von Suchmaschinen wie Google eingesehen werden kann. Ich habe hier im Treff sowieso schon zuviel über mich preisgegeben.

Wer sie trotzdem unbedingt wissen möchte, dem nenne ich sie auf Anfrage per PN (sofern ich demjenigen User hinreichend vertrauen kann).
Einsamkeit_is_doof hat geschrieben:
Montag 3. Juni 2019, 17:46
Aber diese Frage "Was macht die Liebe?" finde ich auch ganz "toll". :specht:
Kann man eigentlich dumme Antworten auf dumme Fragen als Hobby betreiben? (Randall Munroe würde vermutlich für eine neue xkcd-Ausgabe kurzerhand eines daraus machen.)
Reinhard hat geschrieben:
Montag 3. Juni 2019, 19:51
... aber eigentlich würde ich sagen, ich habe eher Interessen anstatt Hobbys.
Geht es hier tatsächlich hart abgegrenzt nur um Hobbys oder auch um Interessen?
Oxymoron hat geschrieben:
Montag 3. Juni 2019, 20:54
Hobbys sind denke ich nicht ausschlaggebend. Außer das es eventuell die Chance vergrößern kann potentielle Partner kennen zu lernen.
Mitnichten. Mit den falschen Hobbys kann man sehr gut auch potentielle Partner vergraulen. Ich habe über die Jahre genügend Beispiele aus weiblicher Sicht genannt und erläutert, und das Paradebeispiel aus männlicher Sicht ist bei Frauen das Pferd, um das sie sich einen Großteil ihrer Freizeit über kümmern muß.
← Das da sind keine Klaviertasten. Es sind Synthesizertasten. Doch, da gibt es Unterschiede.
Bisherige Signatur ersetzt, weil die sowieso kaum jemand liest.

INTJ nach Myers-Briggs

Benutzeravatar
Ferienhaus
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1000
Registriert: Samstag 25. August 2018, 10:13
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.

Re: Was habt ihr für Hobbies?

Beitrag von Ferienhaus » Montag 3. Juni 2019, 22:03

Le Chiffre Zéro hat geschrieben:
Montag 3. Juni 2019, 21:49
Ich habe hier im Treff sowieso schon zuviel über mich preisgegeben.
Oh, das kommt mir so bekannt vor. :pfeif:

Darth Bane
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1330
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 11:57
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Niederrhein

Re: Was habt ihr für Hobbies?

Beitrag von Darth Bane » Dienstag 4. Juni 2019, 12:29

chriseas hat geschrieben:
Montag 3. Juni 2019, 13:50
Habt ihr da andere Hobbies oder beschränkt sich das auch auf Nerd-Hobbies wie Videospiele?
Bin auch ein großer Zocker vor dem Herrn. Es können schon mal zweieinhalb oder drei Stunden an der Xbox werden pro Tag, vorwiegend Shooter wie BF oder CoD. Allerdings betreibe ich mich auch noch als Tennisspieler. Für einen Wimbledonsieg wird es sicher in diesem Leben nicht mehr reichen. :mrgreen: Aber durch meine Mannschaftskameraden habe ich immerhin einige soziale Kontakte. Leider hat mir meine fast 40-jährige Mitgliedschaft im hiesigen Tennisclub auch keine Partnerin beschert. Dieses Hobby-Argument betrachte ich daher eher skeptisch.
Genau zwei sollen es sein. Nicht mehr, nicht weniger. Einer, der die Macht verkörpert, und einer, der nach ihr giert.

Pferdedieb
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 299
Registriert: Freitag 11. April 2014, 15:16
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Was habt ihr für Hobbies?

Beitrag von Pferdedieb » Dienstag 4. Juni 2019, 20:09

Einsamkeit_is_doof hat geschrieben:
Montag 3. Juni 2019, 17:46
Hallo chriseas,
ich brenne total für alles, was sich rund um die Eisenbahn dreht. [...] Und sogar Frauen interessieren sich für die Eisenbahn. Von daher würde ich nicht sagen, dass es ein Nerd-Hobby ist.
Entschuldige, aber eine Modelleisenbahn ist die Mutter aller Nerd-Hobbys :mrgreen: (nicht böse gemeint).

Aber das muss gerade ich sagen, der schon immer hobbylos ist.
Ich war als Kind schon sehr schüchtern, ängstlich und wenig kontaktfreudig, daher bin ich nie in einen Verein gegangen.
Sportlich war (bin) ich auch eine Niete, und das betrifft so ziemlich alle Sportarten.
Sport als Hobby scheidet daher aus und ich interessiere mich auch nicht für Sport.

Auch sonst mag ich die typischen "Männerhobbys" nicht (zocken, am Auto schrauben etc.)

Ich muss gestehen, dass ich tatsächlich sehr gerne im Garten arbeite. Mit dem Rasenmäher durchs Gras heizen, Hecken mit der Heckenschere bearbeiten, Wurzeln rausgraben etc ... ähnlich wie die Typen in der Hornbach-Werbung :mrgreen:
Das Grundstück ist zudem verhältnismäßig groß und das Zeug wächst wie wild, zu tun gibts also genug.

Aaaaaaber ... Erkläre mal jemandem, dass DAS dein Hobby ist. Rasen mähen und Büsche schneiden.
Meistens kommt dann die Frage: "Und was machst du sonst noch?" :sadman:

NBUC
Eins mit dem Forum
Beiträge: 12027
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 17:25
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Wohnort: Kulturhauptstadt2010

Re: Was habt ihr für Hobbies?

Beitrag von NBUC » Dienstag 4. Juni 2019, 20:29

Pferdedieb hat geschrieben:
Dienstag 4. Juni 2019, 20:09
Meistens kommt dann die Frage: "Und was machst du sonst noch?" :sadman:

Oder: "Kannst du das auch bei mir machen ..." :mrgreen: .
Natural Born UnCool

Alle gesellschaftlichen Betrachtungen enthalten zwangsläufig Verallgemeinerungen und werden daher Ausnahmen und Einzelfälle enthalten, denen sie nicht gerecht werden können.

wenn ich nicht antworten sollte heißt das nicht, dass du Recht hast, sondern ich kein Internet!

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], randomguy und 19 Gäste