Der wahre Grund warum Du immer noch AB bist…

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Einzelstück
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 63
Registriert: Montag 8. August 2016, 20:58
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Thüringen

Re: Der wahre Grund warum Du immer noch AB bist…

Beitrag von Einzelstück » Dienstag 10. September 2019, 15:42

tobias_marius hat geschrieben:
Dienstag 10. September 2019, 11:33
Wir sind nicht hier, um mit Menschen zu diskutieren, die unseren Post nicht mögen, ...
Na da habt ihr wohl das Konzept eines Forums nicht verstanden, wenn ihr einen Teil der Leserschaft gleich ausschließt, der euch nicht genehm ist.

Kann man machen, wenn man nicht an einem Austausch interessiert ist, nur wäre das hier dann der falsche Ort dafür.

Viel Glück noch auf eurer granatenstarken Reise ins Wunderwuzziland...
Damit das Mögliche entstehe, muß immer wieder das Unmögliche versucht werden.
(Hermann Hesse, Zen, Brief an Wilhelm Gundert)

Benutzeravatar
Lilia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3895
Registriert: Montag 29. Juli 2013, 15:00
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Der wahre Grund warum Du immer noch AB bist…

Beitrag von Lilia » Dienstag 10. September 2019, 15:50

Tania hat geschrieben:
Dienstag 10. September 2019, 13:39
Es ist nicht so, dass der eine oder andere mit eurer Unterstützung vielleicht mal ins Handeln kommen würde, während der Rest weiter gemütlich vor sich hin leidet - die Mehrheit der Leute hier handelt bereits. Und den Respekt dafür vermisse ich bei euch irgendwie ...
+1

Vielleicht an dieser Stelle und ganz bewusst Off-Topic: ganz großes Kompliment auch von mir, was sich da bei ganz vielen tut. Das kann man nicht nur in den Erfolgsmeldungen lesen, sondern auch zwischen den Zeilen und in den Beiträgen. Hut ab. :hut:

Benutzeravatar
Solstice
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 809
Registriert: Montag 1. Juli 2013, 18:04
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: NRW

Re: Der wahre Grund warum Du immer noch AB bist…

Beitrag von Solstice » Dienstag 10. September 2019, 15:54

tobias_marius hat geschrieben:
Dienstag 10. September 2019, 11:33
Ja, wir kennen einen Weg, wie ihr euch drastisch und relativ schnell verändern könnt und andere Menschen, andere Situationen und andere Dinge als in eurer Vergangenheit in euer Leben ziehen könnt. Ja, wir sind so selbstbewusst und sagen, dass wir Weisheit haben, die unser eigenes Leben und das Leben von anderen Menschen transformieren kann.
Wow. Da fällt einem nix mehr zu ein. :lol:
"Don't believe everything you read on the Internet" - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Ninja Turtle
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4272
Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 18:15
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Frankfurt am Main / Berlin

Re: Der wahre Grund warum Du immer noch AB bist…

Beitrag von Ninja Turtle » Dienstag 10. September 2019, 16:12

Solstice hat geschrieben:
Dienstag 10. September 2019, 15:54
tobias_marius hat geschrieben:
Dienstag 10. September 2019, 11:33
Ja, wir kennen einen Weg, wie ihr euch drastisch und relativ schnell verändern könnt und andere Menschen, andere Situationen und andere Dinge als in eurer Vergangenheit in euer Leben ziehen könnt. Ja, wir sind so selbstbewusst und sagen, dass wir Weisheit haben, die unser eigenes Leben und das Leben von anderen Menschen transformieren kann.
Wow. Da fällt einem nix mehr zu ein. :lol:
Doch schon, aber das kann man nicht schreiben. :schwitzen:
:kopfhoerer: :tanzen2: :umarmung2:

Die SHG-Frankfurt trifft sich jeden 1. und 3. Freitag im Monat. (Dann besaufen wir uns und feiern wilde Sexorgien. Man kann aber auch nur zugucken.) :mrgreen:

Benutzeravatar
Hanuta
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 335
Registriert: Montag 5. August 2019, 13:05
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Der wahre Grund warum Du immer noch AB bist…

Beitrag von Hanuta » Dienstag 10. September 2019, 19:00

Ihre Ansage erinnert mich halt sehr stark an diese Leute hier:

https://www.youtube.com/watch?v=IYeMTI4jUj8

Und wenn sie helfen wollten, dann könnten sie das hier im Diskussionsforum tun oder was genau ändert sich mit PN?

Benutzeravatar
Wuchtbrumme
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4152
Registriert: Donnerstag 1. Oktober 2015, 22:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Der wahre Grund warum Du immer noch AB bist…

Beitrag von Wuchtbrumme » Dienstag 10. September 2019, 21:26

Automobilist hat geschrieben:
Montag 9. September 2019, 15:35
Um es möglichst prägnant auszudrücken bediene ich mich des Englischen : " Dead cat, warmed up for the umpteenth time " .
Aber immer noch genauso wahr.
Wenn Du die Augen schließt klingt Regen wie Meeresrauschen

The good news about midlife is that the glass is still half full. Of course, the bad news is that it won't be long before your teeth are floating in it.

Genosse Premier
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3947
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 13:41
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Der wahre Grund warum Du immer noch AB bist…

Beitrag von Genosse Premier » Dienstag 10. September 2019, 22:16

tobias_marius hat geschrieben:
Dienstag 10. September 2019, 11:33
Ja, wir kennen einen Weg, wie ihr euch drastisch und relativ schnell verändern könnt und andere Menschen, andere Situationen und andere Dinge als in eurer Vergangenheit in euer Leben ziehen könnt. Ja, wir sind so selbstbewusst und sagen, dass wir Weisheit haben, die unser eigenes Leben und das Leben von anderen Menschen transformieren kann. Wir reden absichtlich von Weisheit, weil wir alles an uns selbst getestet und ausprobiert haben und nicht irgendein Wissen nachplappern - auch wenn alles auch noch wissenschaftlich belegt ist.
Na erzählt mal. Ich bin gespannt.
God speed, John Glenn

SchwarzeZeder
Ist frisch dabei
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 25. April 2019, 13:48
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Der wahre Grund warum Du immer noch AB bist…

Beitrag von SchwarzeZeder » Dienstag 10. September 2019, 22:24

Kann mal jemand den kommerziellen Müll löschen?

Danke.

Benutzeravatar
Malin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1161
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 19:53
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Der wahre Grund warum Du immer noch AB bist…

Beitrag von Malin » Dienstag 10. September 2019, 23:41

Hallo Tobias,

ich rede dich jetzt mal namentlich an, weil du ja anscheinend derjenige bist, der hier schreibt.
tobias_marius hat geschrieben:
Montag 9. September 2019, 14:45
Also sind wir los gelaufen... und haben so ziemlich alles ausprobiert was man ausprobieren kann.

Wir…
  • … haben etliche Bücher im Bereich Persönlichkeitsentwicklung gelesen und durchgearbeitet
  • … waren auf zahlreichen Seminaren
  • … sind Toastmasters beigetreten, einem Public Speaking Verein und haben vor einigen Menschen vorbereitete Reden und spontane Stehgreifreden gehalten
  • … haben bei einem Improvisationstheater mitgemacht
  • … haben monate- und jahrelang Pick Up (dem ein oder anderen wird es etwas sagen) gemacht und sind teilweise täglich in die Stadt gefahren, um Frauen direkt auf der Straße anzusprechen, was nach einigen Wochen und Monaten auch sehr erfolgreich lief
  • … haben monatelang Trauma-Arbeit mit einem Coach gemacht
  • … einer von uns beiden hat sogar eine (Sexual-)Therapie ausprobiert
  • ... haben beide einen 10-Tages-Meditationsretreat absolviert mit 8-10 Stunden Meditation täglich
  • … kommen beide bestimmt jeweils auf über 2000 Meditationsstunden
  • … einer von uns hat eine NLP-Ausbildung absolviert
  • … wurden eineinhalb Jahre intensiv gecoacht in Bereichen wie innerer Transformation & emotionaler Intelligenz
Ich bin gelinde gesagt beeindruckt. Du schreibst, ihr seid "MItte zwanzig", also je nach Auslegung ca. 25 bis maximal 27. Was du da oben auflistest, ist die Arbeit vieler Jahre. Alleine für die 2000 Meditationsstunden würde man bei durchschnittlich 40 Stunden Meditation pro Woche (also entsprechend einer Vollzeitstelle) knapp ein Jahr brauchen. Bei 10 Stunden (was realistischer, aber immer noch sehr viel ist) wären es dann vier Jahre. Schätze ich das richtig ein? Plus die vielen anderen Aktivitäten, in die ihr ja auch jeweils mehrere Monate und Jahre investiert habt (Ausbildungen, Coachings, Therapien, ausgiebige Spaziergänge in der Natur etc).

In welchem Alter habt ihr denn damit angefangen? :shock:

Und wie habt ihr das alles finanziert?

Die ganzen Coachings und Meditationsstunden sind sicher nicht gerade billig, und die meisten 18-25-jährigen stecken mitten in ihrer Ausbildung oder ihrem Studium und könnten sich das wahrscheinlich gar nicht leisten. "Einer von euch" (welcher von euch beiden denn?) hat ja auch eine NLP-Ausbildung gemacht. Meines Wissens bekommt man dafür kein Gehalt, sondern muss auch diese Ausbildung selbst bezahlen. Habt ihr im Lotto gewonnen, oder seid ihr mit reichen, spendablen Eltern gesegnet, oder habt ihr beide mittlerweile einen Riesenhaufen Schulden angesammelt? In letzterem Fall wäre dieser Rat...
Gib Geld für dich aus. Na, mach schon, Du bist es wert!
...ziemlich fahrlässig, oder? :gruebel:

Sei mir nicht böse; ich finde es toll, dass du und dein Kumpel Marius offenbar in den letzten zehn? zwanzig? dreißig? :verwirrt: Jahren so erfolgreich an euch gearbeitet habt, dass ihr jetzt ein megageiles Leben habt.
Ich versuche nur gerade, das mit meiner Lebenserfahrung :oma: in Einklang zu bringen (als jemand, der ebenfalls schon sehr lange an sich arbeitet - zugegeben, mit weitaus bescheideneren finanziellen Mitteln), und dabei wird mir schwindelig...
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, steig ab.
(Indianisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Melli
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1679
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Udagamandalam, Todanadu (Nilgiris District, Tamilnadu, India)

Re: Der wahre Grund warum Du immer noch AB bist…

Beitrag von Melli » Mittwoch 11. September 2019, 00:05

Für Meditation bezahle ich doch nicht 🧘🏾‍♀️

Über meine Bibliothek hatten wir es an anderer Stelle schonmal. Darunter findet sicherlich vieles was für meine persönliche Entwicklung wichtig war und was durchaus zugleich vergnügliche Lektüre war. Allerdings wollte ich nicht behaupten, es hätte signifikante Einsichten zum Thema AB beinhaltet 🙀
Jeder Kreatur bleibt das eigene Schicksal verschlossen. Niemand weiß, was ihm bevorsteht. Erst der Gang des Lebens zeigt an, was uns von Geburt an vorbestimmt ist, sonst gäbe es das Schicksal nicht. Dennoch lebt in uns die Sehnsucht, die Rätsel zu entschlüsseln, die uns umhüllen.
(T. Aitmatow)

SchwarzeZeder
Ist frisch dabei
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 25. April 2019, 13:48
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Der wahre Grund warum Du immer noch AB bist…

Beitrag von SchwarzeZeder » Mittwoch 11. September 2019, 00:21

Glaubt doch nicht jeden Müll.

Das ist der übliche Müll, der mir täglich auf Facebook und in irgendwelchen bescheuerten Spam-Mails gezeigt wird:

- erst wird große Sympathie und Verständnis für die angesprochene Zielgruppe gezeigt
- es wird erzählt, dass der Urheber früher sehr einsam war, keinerlei Erfolg bei Frauen hatte etc. (schön ausgeschmückt, aber so, dass sich jeder damit identifizieren kann)
- es wird einem danach eine unendliche Liste aufgetischt, was der Urheber danach angeblich alles unternommen hat und welch unendlich vielen Seminare, Bücher etc. er besucht / gelesen haben will (--> so viel, dass das kein normaler Mensch jemals selbst machen kann)
- dann wird einem suggeriert, man brauche das alles nicht, man könne sozusagen aus dem riesigen Erfahrungsschatz (der einem selbst ansonsten unzugänglich wäre - siehe voriger Punkt) profitieren und die geballte Erkenntnis des Urhebers in Kürze für sich nutzen
- dazu müsse man nur eine PN schicken blablubb... Ab dort beginnt dann bald der kostenpflichtige Teil (mit ungeahnten Folgekosten) ... Ein Ende nicht abzusehen.

Ich habe aufgehört zu zählen, wie oft mir dieser Mist inzwischen begegnet ist. Jedes Mal derselbe Scheiß, dieselbe dumme Bauernfängerei.

@ FMs: Warum löscht ihr nicht diesen Spam-Scheißdreck? Als nächstes wird hier noch jemand "Penis Enlargement Pills" verkaufen oder erzählen, sein Onkel in Nigeria habe 17 Millionen Dollar geerbt, man könne davon 2 Millionen haben - alles, was man dafür zu tun habe, ist vorab 50.000 Dollar auf ein festgelegtes Konto zu überweisen ...

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Meisterschreiberling
Beiträge: 5808
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Der wahre Grund warum Du immer noch AB bist…

Beitrag von LonesomeCoder » Mittwoch 11. September 2019, 11:17

Ninja Turtle hat geschrieben:
Montag 9. September 2019, 21:02
„Liebe dich selbst, dann können dich auch andere lieben.“
Und wenn nicht ist es auch egal, weil du liebst dich ja schon selbst und bist deshalb auch so glücklich.

Und auch wenn da sicher was dran ist und ich auch zufällig einiges von den Vorschlägen selber umgesetzt habe, macht mich die Art und Weise, wie das hier präsentiert wird mega aggressiv.

Das ist einfach extrem schlechter Stil.
Wie man aber zur Selbstliebe kommen soll, wenn man vom Umfeld nur immer negatives Feedback bekommt (Ausnahme Arbeitsleistung), wird leider nicht gesagt. Das aber wäre der entscheidende Punkt.

Wer oberflächliche Kalendersprüche will, sollte sich doch einen solchen Kalender kaufen.
Montecristo hat geschrieben:
Montag 9. September 2019, 22:08
Obwohl die Lösung schlussendlich sehr einfach war, wüsste ich nicht wie ich es hätte abkürzen sollen.
Was er dann bei dir?
Lilia hat geschrieben:
Dienstag 10. September 2019, 12:00
tobias_marius hat geschrieben:
Dienstag 10. September 2019, 11:33
[...] Deine Persönlichkeit sowie dein Gehirn sind flexibel veränderbar und das auch in recht kurzer Zeit. Schau dir dazu bei Interesse Dr. Joe Dispenza an und zahlreiche Menschen, die sich von Krebs, Parkinson, Persönlichkeitsstörungen, Borderline usw. geheilt haben.
Wie erklärst du/ erklärt ihr es dann, dass Menschen auch ohne dich/euch und deine/eure Weisheit und Joe Dispenza Ex-AB oder Non-AB sind?
Mal ganz davon abgesehen, dass ich es äußerst dreist finde, ABtum mit Krebs, Parkinson, Persönlichkeitsstörungen, Borderline usw. in einem Atemzug zu nennen. Was soll das?
Wenn euch die Leute hier so viel wert sind, warum dann das Hintertürchen über PNs nehmen? Das ist doch wesentlich arbeitsintensiver als öffentlich zu posten. Fürchtest du/ fürchtet ihr das wachsame Auge des Moderatorenteams?
+1
Einzelstück hat geschrieben:
Dienstag 10. September 2019, 15:42
tobias_marius hat geschrieben:
Dienstag 10. September 2019, 11:33
Wir sind nicht hier, um mit Menschen zu diskutieren, die unseren Post nicht mögen, ...
Na da habt ihr wohl das Konzept eines Forums nicht verstanden, wenn ihr einen Teil der Leserschaft gleich ausschließt, der euch nicht genehm ist.

Kann man machen, wenn man nicht an einem Austausch interessiert ist, nur wäre das hier dann der falsche Ort dafür.

Viel Glück noch auf eurer granatenstarken Reise ins Wunderwuzziland...
+1
Erleuchtete, die keine Kritik oder kritische Rückfragen dulden, tauchen hier leider öfters auf :(
Nur per PN antworten ist natürlich ein sicherer Weg, um Kritik, Rückfragen und der Moderation aus dem Weg zu gehen.
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

Online
Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4986
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Der wahre Grund warum Du immer noch AB bist…

Beitrag von Montecristo » Mittwoch 11. September 2019, 11:32

LonesomeCoder hat geschrieben:
Mittwoch 11. September 2019, 11:17
Wer oberflächliche Kalendersprüche will, sollte sich doch einen solchen Kalender kaufen.
Montecristo hat geschrieben:
Montag 9. September 2019, 22:08
Obwohl die Lösung schlussendlich sehr einfach war, wüsste ich nicht wie ich es hätte abkürzen sollen.
Was er dann bei dir?
Könntest Du die Autokorrektur rückgängig machen? Ich kann gerade nicht erraten, was gemeint ist.
You've come far pilgrim. - Feels like far. - Was worth the trouble? - ugh... What trouble?

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Meisterschreiberling
Beiträge: 5808
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Der wahre Grund warum Du immer noch AB bist…

Beitrag von LonesomeCoder » Mittwoch 11. September 2019, 11:39

"Was war es dann bei dir?" sollte es heißen.
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

Benutzeravatar
Captain Unsichtbar
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2049
Registriert: Sonntag 19. Juni 2016, 21:40

Re: Der wahre Grund warum Du immer noch AB bist…

Beitrag von Captain Unsichtbar » Mittwoch 11. September 2019, 11:46

SchwarzeZeder hat geschrieben:
Mittwoch 11. September 2019, 00:21
@ FMs: Warum löscht ihr nicht diesen Spam-Scheißdreck? Als nächstes wird hier noch jemand "Penis Enlargement Pills" verkaufen oder erzählen, sein Onkel in Nigeria habe 17 Millionen Dollar geerbt, man könne davon 2 Millionen haben - alles, was man dafür zu tun habe, ist vorab 50.000 Dollar auf ein festgelegtes Konto zu überweisen ...
+1
"I never asked for this."

Online
Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4986
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Der wahre Grund warum Du immer noch AB bist…

Beitrag von Montecristo » Mittwoch 11. September 2019, 12:24

LonesomeCoder hat geschrieben:
Mittwoch 11. September 2019, 11:39
"Was war es dann bei dir?" sollte es heißen.
Ich habe irgendwann mal erkannt, welche Frauen positiv auf mich reagieren und wie ich das zur Beziehungsfindung nutzen kann. Da ging es auch um Vermeidung von Selbstsabotage und Chancennutzung. Das war ein sehr sehr langer und mühsamer Prozess. Und auch bei nachträglicher Betrachtung weder analysierbar, noch steuerbar. Von reinem Glück würde ich trotzdem nicht sprechen wollen. Eher ein systematisches Suchen. Trial and error und ein paar fallende Groschen zwischendurch.
Natürlich habe ich auch versucht offener und lockerer zu werden. Das scheint aber nie wirklich funktioniert zu haben. (Auch meine Frau fand mich am Anfang weder offen noch locker, obwohl ich mir sehr bewusst Mühe gegeben habe.)

Von den vorgeschlagenen Übungen ist das ziemlich weit weg. Ich finde das Konzept aber nicht grundsätzlich uninteressant. Wobei ich jetzt keine Wunder erwarten würde.
Noch zu Ganos Zeiten durfte hier mal ein Veranstalter von Kuschelpartys sein Programm vorstellen. Das fand im Forum auch wenig Resonanz.
Die Reaktion heute wie damals "erstmal feste druff" und "was der Bauer nicht kennt". Insofern bietet der Thread keine großen Überraschungen...
You've come far pilgrim. - Feels like far. - Was worth the trouble? - ugh... What trouble?

Benutzeravatar
Tania
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8918
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Der wahre Grund warum Du immer noch AB bist…

Beitrag von Tania » Mittwoch 11. September 2019, 12:36

Montecristo hat geschrieben:
Mittwoch 11. September 2019, 12:24
Noch zu Ganos Zeiten durfte hier mal ein Veranstalter von Kuschelpartys sein Programm vorstellen. Das fand im Forum auch wenig Resonanz.
Die Reaktion heute wie damals "erstmal feste druff" und "was der Bauer nicht kennt". Insofern bietet der Thread keine großen Überraschungen...
Nur dass hier eben niemand offen sein Programm vorstellt, sondern erstmal von den eigenen Erfolgen ausführlich berichtet wird (fehlt nur ein "unser Penis ist 15cm gewachsen") und dann nach ein paar Kalendersprüchen und diversen "wer uns nicht folgt, will wohl lieber weiter jammern"-Hinweisen um eine Kontaktaufnahme per PN gebeten wird.

You'll miss 100% of the shots you don't take. (Wayne Gretzky)

Online
Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4986
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Der wahre Grund warum Du immer noch AB bist…

Beitrag von Montecristo » Mittwoch 11. September 2019, 12:47

Tania hat geschrieben:
Mittwoch 11. September 2019, 12:36
Nur dass hier eben niemand offen sein Programm vorstellt...
Den Vorwurf verstehe ich nicht. Es werden doch Ansatzpunkte genannt.
Tania hat geschrieben:
Mittwoch 11. September 2019, 12:36
"unser Penis ist 15cm gewachsen"
Marktwirtschaft?

Die AB-Treffen und SHGs sind völlig kostenlos und da mag auch kaum einer hingehen...
You've come far pilgrim. - Feels like far. - Was worth the trouble? - ugh... What trouble?

Benutzeravatar
Polarfuchs
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 469
Registriert: Sonntag 7. Januar 2018, 20:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Wohnort: Hamburg

Re: Der wahre Grund warum Du immer noch AB bist…

Beitrag von Polarfuchs » Mittwoch 11. September 2019, 13:26

Montecristo hat geschrieben:
Mittwoch 11. September 2019, 12:47
Tania hat geschrieben:
Mittwoch 11. September 2019, 12:36
Nur dass hier eben niemand offen sein Programm vorstellt...
Den Vorwurf verstehe ich nicht. Es werden doch Ansatzpunkte genannt.
Tania hat geschrieben:
Mittwoch 11. September 2019, 12:36
"unser Penis ist 15cm gewachsen"
Marktwirtschaft?

Die AB-Treffen und SHGs sind völlig kostenlos und da mag auch kaum einer hingehen...
Das AB- Treffen in Travemünde war aber ganz gut besucht.

Benutzeravatar
Tania
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8918
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Der wahre Grund warum Du immer noch AB bist…

Beitrag von Tania » Mittwoch 11. September 2019, 13:30

:spiegel:
Montecristo hat geschrieben:
Mittwoch 11. September 2019, 12:47
Die AB-Treffen und SHGs sind völlig kostenlos und da mag auch kaum einer hingehen...
So 10-40 Leute waren irgendwie trotzdem immer da ... :gruebel:
Den Vorwurf verstehe ich nicht. Es werden doch Ansatzpunkte genannt.
Ja. Im Wesentlichen "Liebe Dich selbst". Mit dem Unterton "Wenn Du das nicht schaffst, bleibst Du für immer AB".

You'll miss 100% of the shots you don't take. (Wayne Gretzky)

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Leprechaun, Obelix, Radioactivman und 35 Gäste